News

Qualifizierungsworkshop für Tandems: „Orientierung und Positionierung im Unternehmen“

Am 27.04.2016 waren die Mentor/innen und Mentees zu Gast bei der Medienfabrik Gütersloh GmbH. Thema des dritten Qualifizierungsworkshops im Cross-Mentoring war „Orientierung und Positionierung im Unternehmen“. Ganz individuelle Perspektiven auf sich und das Unternehmen, aber auch theoretische Hintergründe zu Struktur und Kultur sowie Entwicklungsprozessen in Unternehmen standen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung.

+ mehr Info

Erste Querdenkerrunde in der Reihe “Innovationen.Mit.Menschen” erfolgreich gestartet

Am 12. April 2016 startete die erste Querdenkerrunde zum Thema “Digitalisierung – Werte ade? - Den digitalen Wandel nachhaltig gestalten” in Bad Lippspringe. Rund 20 Teilnehmer aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft nahmen teil und diskutierten engagiert Risiken, aber vor allem auch Chancen von Digitalisierung für nachhaltige Entwicklungen in den Bereichen Arbeits- und Produktwelt sowie Zivilgesellschaft und Privatleben.

+ mehr Info

Arbeitskreis Service bei Hanning & Kahl

Neben technischen Innovationen steht für die Mitgliedsunternehmen des Branchennetzwerks OWL MASCHINENBAU zunehmend im Fokus, auch in den Bereichen Dienstleistungen und Service führend zu sein. Am 7. April traf sich der Arbeitskreis Service, um sich auszutauschen, wie eine erfolgreiche Service-Organisation im Unternehmen aufgebaut sein kann bzw. sollte.

+ mehr Info

NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin übergibt Zuwendungsbescheid für das Projekt „Arbeit 4.0“ an OWL MASCHINENBAU

Bereits im Januar 2016 startete OWL MASCHINENBAU als Konsortialführer zusammen  mit fünf weiteren Partnern ein zukunftsweisendes Projekt zum Thema „Arbeit 4.0 – Lösungen für die Arbeitswelt der Zukunft“. Anfang April übergab der NRW Wirtschaftsminister Garrelt Duin den offiziellen Förderbescheid. Umfangreiche finanzielle Unterstützung erhalten wir durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und das Wirtschaftsministerium NRW.

+ mehr Info

my job-OWL 2016 vom 04. - 06. März 2016

OWL MASCHINENBAU war auch auf der 9. my job-OWL wieder vertreten. Gemeinsam mit dem aus unserem Branchennetzwerk ausgegründeten Verein experiMINT, dessen Ziel ist, Jugendlichen die Begeisterung für MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu fördern, hat sich das Team der Geschäftsstelle über die interessanten Gespräche mit Jugendlichen in der Berufsorientierung, Fachkräften auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen und vielen Unternehmensvertretern gefreut. Beeindruckende 27.000 Besucherinnen und Besucher fanden sich an den drei Messetagen in Bad Salzuflen ein.

+ mehr Info

OWL MASCHINENBAU Cross-Mentoring zur Fachkräfteentwicklung 2015_16

Am 9. März haben sich Mentees und Mentor/-innen zum zweiten Qualifizierungsworkshop „Kommunikation und Steuerung im Team“ im Technologie Zentrum Bielefeld getroffen. Schon bei der Einführung wurde deutlich, wie viel Gesprächsbedarf zum Thema Teambuilding, Kommunikation im Team und Führung von Teams besteht. Angesichts des Zuwachses an Teamarbeit, der Schnelligkeit mit der Teams wechseln und der Anforderung an Einzelne, sich immer wieder auf wechselnde Rollen im Team einzustellen, erschein dies den Teilnehmenden wie dem Trainerteam wenig verwunderlich.

+ mehr Info

Abschlussforum MINTrelation – Zukunftswerkstatt Technikberufe

Im Rahmen des Modellprojektes "MINTrelation – Zukunftswerkstatt Technikberufe" haben Unternehmen aus Ostwestfalen-Lippe an den Themen Unternehmenskultur, Arbeitgeberattraktivität und Gewinnung von mehr weiblichen Fachkräften drei Jahre erfolgreich gearbeitet.

Am 18. Februar 2016 wurden beim Abschlussforum in der Fachhochschule Bielefeld die Ergebnisse des Projekts und die innovative MINTtoolbox den 130 Forengästen vorgestellt. Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen und Reimund Overhage, Referatsleiter im Bundesministerium für Arbeit und Soziales überreichten im Audimax der FH den Projektunternehmen ihre Projekturkunden.

+ mehr Info

OWL MASCHINENBAU MINT-Mentoring für Studierende

Am 11. Februar trafen sich Tandems aus dem MINT-Mentoring zum Erfahrungsaustausch und Ideensammeln für die zweite Hälfte des MINT-Mentorings 2015/16.

Die Vielfalt in der Zusammenarbeit der Tandems wurde genauso deutlich wie der Wunsch nach gemeinsamem Lernen. Über zwei Arbeitsrunden hinweg wurden Ideen für die weitere Arbeit entwickelt und konkretisiert.

+ mehr Info

Arbeitskreis Einkauf des OWL MASCHINENBAU

Der Arbeitskreis Einkauf des OWL MASCHINENBAU trifft sich alternierend zu den klassischen AK-Treffen (den sogn. „Marktplätzen“) in Arbeitsterminen zur intensiven Kleingruppenarbeit. Je nach Ziel und Aufgabenstellung können in Fachgruppen themenorientierte Projekte besprochen und gemeinsam vorangebracht werden. Als Veranstaltungrahmen für Fachgruppentreffen wird bewusst eine Arbeitsatmosphäre gewählt.

+ mehr Info

Arbeitskreis Additive Fertigung

Fast 40 Fach- und Führungskräfte aus den Mitgliedsunternehmen des OWL MASCHINENBAU waren am 28. Januar zum ersten Arbeitskreistreffen im neuen Jahr zu Phoenix Contact nach Blomberg gekommen.

Das Thema Additive Fertigung nimmt im Maschinenbau und der Automatisierungstechnik Fahrt auf. Immer mehr Mitglieder berichten neben dem Einsatz im Prototypenbau von echten Success Stories aus der Einzel- und Kleinserienfertigung. Der Arbeitskreis bildet eine hervorragende Plattform, sich auszutauschen und Wissen zu teilen und nächste Schritte gemeinsam anzugehen.

+ mehr Info

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12