Termine

„Internet of Things – Impulsgeber für die Fertigungsindustrie?“

18.09.2014

Das diesjährige Dassault Systèmes 3DEXPERIENCE Forum am 17. und 18. September 2014 in Mannheim widmet sich der Leitfrage:

„Internet of Things – Impulsgeber für die Fertigungsindustrie?“

Diskutieren Sie mit hochrangigen Experten aus Industrie und Wirtschaft, Vertriebspartnern und dem Management von Dassault Systèmes um diese Frage zu beantworten.

Freuen Sie sich unter anderem auf Vorträge von:

  • Innovative Software Platforms and Solutions for the Internet of Things

Dr. Rainer Kallenbach - CEO, Bosch Software Innovations GmbH

  • Strategy in Action

Andreas Barth - Managing Director EuroCentral, Dassault Systèmes

  • 3DEXPERIENCE Business Platform in Action in the Industrial Equipment Industry

Philippe Bartissol - Vice President Industrial Equipment Industry, Dassault Systèmes

  • Link&Go - autonomous vehicle innovation leveraging a cloud–based collaboration platform 

Philippe Obry - Chief Innovation officer and President of AKKA Research, AKKA Technologies

Olivier Sappin - Vice President Transportation & Mobility Industry, Dassault Systèmes

  • Systems Engineering für Industrie 4.0 – Warum intelligente Systeme eine intelligente Entwicklung benötigen

Dr. Roman Dumitrescu - Geschäftsführer Strategie, Forschung und Entwicklung, it's OWL Clustermanagement GmbH

  • Vernetzte Welt, vernetztes Fahrzeug

Dr. Sven Lorenz - Leiter Informationssysteme, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

  • Next wave of visual reality

Roberto Schettler - CEO, Realtime Technologies AG

  • Business in the Age of Experience

Bernard Charlès - President and CEO, Dassault Systèmes

Freuen Sie sich auf den 3DEXPERIENCE Playground, der innovative Lösungen erlebbar macht.

Zusätzlich präsentieren sich unsere Sponsoren, Brands und Industrien in einem breit gefächerten Ausstellerbereich.

Unser Networking Dinner auf der Mannheimer Pferderennbahn bietet eine weitere tolle Gelegenheit zum persönlichen Meinungs- und Erfahrungsaustausch.

Angebot für Mitglieder (Ordentliche & Fördermitglieder) von OWL Maschinenbau und OWL ViProSim: Teilnahmegebühr 250.-€ (Ticketcode OWL2014)

weitere Informationen und Anmeldung: www.3ds.com/de/events/3dexperience-forums/germany/

+ mehr Info

!12. Fachkongress „Effizienter und innovativer Maschinenbau“

29.10.2014

Am 29. Oktober findet unser jährlicher Fachkongress Maschinenbau im Rahmen der Solutions-Reihe statt. 

In 9 Workshops werden daher umgesetzte Praxislösungen zur Stärkung der Innovationskraft und zur Steigerung der Prozesseffizienz vorgestellt.

Geplante Themen sind:
Strategisches Management, Technologie- und Innovationsmanagement, Einkauf und Materialwirtschaft, Marketing und Vertrieb, Produktion und Logistik, Qualitätsmanagement, After Sales Service, Internationalisierung, Personalführung

Die Workshops werden von Experten aus der Wirtschaft und der angewandten Forschung gestaltet und von OWL MASCHINENBAU moderiert.

 

+ mehr Info

Kommunikation in der Automation - KommA

18.11.2014

Das 5. Jahreskolloquium der beiden Institute, dem Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL und dem Institut für Automation und Kommunikation (ifak) in Magdeburg findet in diesem Jahr im CENTRUM INDUSTRIAL IT in Lemgo statt.

Die Veranstaltung wird  durch die Gesellschaft für Informatik unterstützt.

Das Jahreskolloquium "Kommunikation in der Automation - KommA" ist ein Forum für Wissenschaft und Industrie im deutschsprachigen Raum für alle technisch/wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die industrielle Kommunikation.

Wir freuen uns, Sie am 18. November 2014 beim 5. Jahreskolloquium „Kommunikation in der Automation - KommA“ im CENTRUM INDUSTRIAL IT in Lemgo begrüßen zu dürfen.

+ mehr Info

BVAu 2014 – Bildverarbeitung in der Automation

19.11.2014

Das 4. Jahreskolloquium „Bildverarbeitung in der Automation (BVAu 2014)“ findet am 19. November 2014 im Centrum Industrial IT (CIIT) in der Alten Hansestadt Lemgo statt.

Die Keynote hält dieses Jahr Oliver Menken, Director VRmagic Imaging, über das Thema Hochleistungsbildverarbeitung in Feldbussystemen.

Das Jahreskolloquium „BVAu 2014“ ist ein Forum für Wissenschaft und Industrie im deutschsprachigen Raum für alle technisch/wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die industrielle Bildverarbeitung und Mustererkennung.

Gemeinsam mit dem Jahreskolloquium Kommunikation in der Automation (KommA 2014), das am 18. November 2014 im CIIT stattfindet, werden so zwei wesentliche Forschungsgebiete der Automation abgedeckt.

Veranstaltungsort: Hochschule OWL, Lemgo

+ mehr Info