Termine

Fachkräftesicherung für KMU - Direkte Wege zum Erfolg

07.05.2014

"Fachkräftesicherung für KMU - Direkte Wege zum Erfolg ": so lautet der Titel der Transferveranstaltung des BIBB-Modellversuchsprogramms "Neue Wege in die duale Ausbildung - Heterogenität als Chance für die Fachkräftesicherung". Sie findet am 7. Mai 2014 im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Bonn statt und wird zur Plattform für alle, die an der Stärkung  und Zukunftsfähigkeit des dualen Systems der Berufsbildung mitwirken.

Vorgestellt werden übertragbare Konzepte, Instrumente und Methoden zur Unterstützung der Unternehmen bei der Berufsorientierung, Vorbereitung und Ausbildung von Jugendlichen in ihrer Vielfalt und Heterogenität.

In einem intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch mit Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Bereichen der Praxis, der Wissenschaft und der Politik  sowie einer breiten Fachöffentlichkeit werden die von den Modellversuchen erreichten Ergebnisse zur Erweiterung des Potenzials an Auszubildenden und zur Sicherung des Fachkräftebedarf der Unternehmen diskutiert.

http://www.bibb.de/de/66565.htm

+ mehr Info

Regionales Online Marketing - messbar mehr Kunden & Umsatz

14.05.2014

Mittwoch, 14. Mai 2014, 16:00-18:00 Uhr
GILDE Gewerbe- und Innovationszentrum, Bad Meinberger Straße 1, 32760 Detmold

 
Knapp 96 % der Deutschen nutzen Google für die Suche im Internet. In Zukunft werden die Suchanfragen auf mobilen Endgeräten häufiger ausfallen, als die auf stationären Rechnern. Dabei haben mehr als 40 % dieser Anfragen einen regionalen Bezug. Branchenbücher, Anzeigen in Tageszeitungen oder regionale Plakatwerbung bringen bei weitem nicht den Erfolg, den regionales Online Marketing erzielt. Aber wie schafft man es, bei Google – der wichtigsten Suchmaschine der Welt – ganz oben gefunden zu werden, wenn die potenzielle Zielgruppe relevante Suchanfragen stellt? Auf diese Fragen bietet die Veranstaltung Antworten und es wird erläutert, wie  man auf einfache und günstige Art gefunden werden kann. Zudem werden Möglichkeiten aufgezeigt, den Erfolg zu messen und zu kontrollieren.
 
Das Angebot richtet sich an kleine und mittlere Unterneh¬men aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Handwerk. .
 
Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter:
www.ebusinesslotse-owl.de/Veranstaltungen/regionales-online-marketing/
 
Sie finden den Termin auch unter www.ebusinesslotse-owl.de in der Rubrik „Veranstaltungen“. Hier finden Sie auch einen Überblick über die nächsten Veranstaltungen des eBusiness-Lotsen sowie kostenlose einstündige Webinare der BITKOM Akademie.
 
Eine gemeinsame kostenfreie Veranstaltung des GILDE Gewerbe- und Innovationszentrums und des eBusiness-Lotsen Ostwestfalen-Lippe.

+ mehr Info

Elektronische Rechnungen richtig anwenden, Kosten sparen und Prozesse optimieren

19.05.2014

Montag, 19. Mai 2014, 16:30 – 18:15 Uhr

Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, Obernstr. 48, 33602 Bielefeld

Das wichtigste Dokument im Unternehmensprozess ist gerade für kleine und mittlere Unternehmen die Rechnung. Dabei sparen elektronische Abläufe Zeit und Kosten. Im Bereich der Rechnungsstellung dominiert bislang aber noch das Papier. Allerdings ist eine eindeutige Entwicklung zu erkennen: Immer mehr Lieferanten wollen auf elektronische Rechnungen umsteigen. Mit dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 wurde versucht, die Anforderungen an elektronische Rechnungen (eRechnung) zu minimieren und somit Hemmnisse in den Unternehmen abzubauen. Darüber hinaus bietet das Thema „eRechnung“ große Chancen, durch die Digitalisierung des Belegaustausches zwischen Unternehmen und Steuerkanzleien (Buchhaltung) die Geschäftsprozesse zu beschleunigen bzw. zu vereinfachen.

Im kostenfreien Vortrag werden die Besonderheiten elektronischer Rechnungen (z. B. Archivierung) erläutert und Tipps gegeben, wie damit Geschäftsprozesse bis zur Bezahlung optimiert werden können. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an kleine und mittlere Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung.
Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter:
www.ebusinesslotse-owl.de/?p=6163
 
Sie finden den Termin auch unter www.ebusinesslotse-owl.de in der Rubrik „Veranstaltungen“. Hier finden Sie auch einen Überblick über die nächsten Veranstaltungen des eBusiness-Lotsen sowie kostenlose einstündige Webinare der BITKOM Akademie.
 
Eine gemeinsame Veranstaltung der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld und des eBusiness-Lotsen Ostwestfalen-Lippe.

+ mehr Info

FHDW Wirtschaftsforum

22.05.2014

22. Mai 2014, 17:30 Uhr

FHDW Paderborn, Fürstenallee 3-5

Wirtschaftsspionage stellt eine akute Bedrohung für deutsche Unternehmen und dabei insbesondere auch für kleine und mittlere Unternehmen dar. Die dadurch ausgehenden Gefahren werden nach Feststellungen des Verfassungsschutzes unterschätzt bzw. die Unternehmen sind nicht oder nicht ausreichend sensibilisiert.

Erfahren Sie auf diesem Wirtschaftsforum, welche Dimension die Überwachung von Regierungen, Unternehmen und Personen inzwischen angenommen hat und welche Bedrohungsszenarien Ihrem Unternehmen tatsächlich gegenüberstehen. Erfahren Sie durch praktisch vorgeführte Angriffe wie leicht ein Einstieg in Ihrem Unternehmen sein kann und wie eine Zusammenarbeit von Unternehmen mit dem Verfassungsschutz und anderen Sicherheitsbehörden aussehen kann. Diskutieren Sie mit Experten und Referenten wie Sie Risiken vermindern und ein erfolgreiches Sicherheitsmanagement aufbauen können.

Hier gehts zur Veranstaltung: LINK

+ mehr Info

!2. Forum Produktion im mittelständischen Maschinenbau

17.06.2014

Mehr Informationen folgen

+ mehr Info

!8. Forum Innovationsmanagement

26.06.2014

Mehr Informationen

+ mehr Info

!12. Fachkongress „Effizienter und innovativer Maschinenbau“

29.10.2014

Am 29. Oktober findet unser jährlicher Fachkongress Maschinenbau im Rahmen der Solutions-Reihe statt. 

In 9 Workshops werden daher umgesetzte Praxislösungen zur Stärkung der Innovationskraft und zur Steigerung der Prozesseffizienz vorgestellt.

Geplante Themen sind:
Strategisches Management, Technologie- und Innovationsmanagement, Einkauf und Materialwirtschaft, Marketing und Vertrieb, Produktion und Logistik, Qualitätsmanagement, After Sales Service, Internationalisierung, Personalführung

Die Workshops werden von Experten aus der Wirtschaft und der angewandten Forschung gestaltet und von OWL MASCHINENBAU moderiert.

 

+ mehr Info