15. OWL MASCHINENBAU Fachkongress "Effizienter und innovativer Maschinenbau"
Technologie, Produktion, Service und Digitalisierung

19.10.2017

Fach- und Führungskräfte aus Maschinenbau und Automatisierungstechnik nutzen den Fachkongress "Effizienter und innovativer Maschinenbau", um sich über innovative Lösungsansätze in der Branche auszutauschen. Dieses Jahr lädt OWL MASCHINENBAU bereits zum fünfzehnten Mal seine Mitglieder, Interessenten und überregionale Gäste in die Stadthalle Bielefeld ein.


Teilnahme: Für OWL MASCHINENBAU - Mitglieder kostenfrei.

  • Mitglieder der Kongresspartner VDMA, VDI OWL, it's OWL und Produktion.NRW: 50% Rabatt.
  • Mitglieder von OWL ViProSim e.V. oder Kunststoffe in OWL e.V.: 50% Rabatt.

Kongressgebühr: EUR 395,- / Person, zzgl. USt.

Anmeldung per E-Mail: anmeldung@owl-maschinenbau.de


Über die Vorträge

  • Grußwort: Dr. Johannes Bauerdick, Referatsleiter Maschinen- und Anlagenbau, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
     
  • Eröffnungsvortrag: Internet of Production, Steigerung der Agilität produzierender Unternehmen, Referent: Dipl.-Wirt.-Ing. Jan-Philipp Prote, M.Sc., Oberingenieur, Abteilungsleiter Produktionsmanagement, WZL der RWTH Aachen
     
  • Erhöhung des Kundennutzens durch Digitalisierung im Auftragsprozess
    Hohe Produktverfügbarkeit durch: Beherrschen der Variantenvielfalt, kurze Lieferzeiten, hohe Liefertreue
    HORA - Holter Regelarmaturen GmbH & Co. KG
     
  • Industrie 4.0 konkret
    Beispiele aus der Festo Technologiefabrik Scharnhausen und in Kundenanwendungen. Implementierung in Festo Produkten und Systemlösungen.
    Festo AG & Co. KG
     
  • Status auf Knopfdruck
    Einführung eines intelligenten und vernetzten Produktionssystems im Kontext eines ERP-Wechsels bei einem KMU.
    SOLIHDE GmbH
     
  • Verbesserung der Effizienz und Anlagenverfügbarkeit mit Energiedaten
    Ein Praxisbeispiel zur Digitalisierung und Datenaufbereitung bei Weidmüller
    Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
     
  • Autonome und teilautonome Systeme und Maschinen
    Autonomie als Möglichkeit Prozesse in Maschinen effizient, übersichtlich und planbar zu gestalten.  Autonome Lösungen für den Prozessablauf, die Einordnung in die Prozessumgebung und für die Energieversorgung der Systeme.
    SEW EURODRIVE GmbH
     
  • Keine Nummer zu groß - PLM Strategien für den Mittelstand
    Wie ein weltweit führender Automobilzulieferer und ein kleiner Werkzeugbaubetrieb ihre Geschäftsprozesse digitalisieren.
    CCE Systems Engineering GmbH & Co. KG
     
  • Digitale Montageassistenz in der Aggregate-Serienfertigung bei BOGE Kompressoren
    Werkerassistenzsysteme übernehmen eine zentrale Rolle bei der Gewährleistung der Prozesssicherheit in der Serienfertigung
    Assembly Solutions GmbH
     
  • Auf der Suche nach dem Industrie 4.0 - Kochrezept
    Welche Methoden sind vielversprechend, um umfassende Einblicke zu Kundenanforderungen und Marktsituation zu erhalten? Gelten andere Paradigmen bei Innovation und Produktentwicklung? Gibt es bewährte Herangehensweisen?
    Bosch Rexroth AG
     
  • Smart Update: Effizient und sicher Firmware aktualisieren
    Digitale und vernetzte Maschinen sind fernwartbar. Die ferngesteuerte Firmware-Aktualisierung ist effizient, aber auch sicher? Konzepte und Lösungen aus der IT.
    Kölsch & Altmann Software & Management Consulting GmbH

Anmeldung per E-Mail: anmeldung@owl-maschinenbau.de



Der Fachkongress findet im Rahmen der solutions, dem OWL Forum für Technologie und Innovation, statt.

Veranstaltungsort: Stadthalle Bielefeld

+ zurück zur Übersicht