17. ASIM-Fachtagung "Simulation in Produktion und Logistik"
Mit zahlreichen Beiträgen aus Praxis und Wissenschaft

20. - 22.09.2017

Alle zwei Jahre findet die ASIM-Fachtagung Simulation in Produktion und Logistik statt, die sich in den letzten 20 Jahren zum wichtigsten Treffpunkt auf diesem Themenfeld in Europa entwickelt hat. Mit zahlreichen Beiträgen aus Praxis und Wissenschaft bietet sie eine ideale Möglichkeit zur Aufnahme neuer Ideen und zum Gedankenaustausch, ergänzt durch eine Ausstellung zu aktuellen Werkzeugen und Dienstleistungen aus dem Bereich der Simulation.

In diesem Jahr findet die ASIM-Fachtagung vom 20. bis 22. September an der Universität Kassel statt. Als Hauptredner konnten Markus König (Ruhr Universität Bochum), Mark Junge (Limón GmbH, Kassel) und Gottfried Mayer (BMW Group, München) gewonnen werden. Weiterhin wird Felix Breitenecker (TU Wien) einen Festvortrag zum Thema „Modellbildung und Simulation zur Analyse und zum Verständnis von Migrations- und Flüchtlingsströmen“ halten. Am Mittwoch, den 20. September 2017, werden drei Tutorials angeboten. Zum abendlichen Dialog zwischen Forschung und Industrie lädt der Veranstalter am Donnerstagabend in das Schloss Orangerie ein.

Das vollständige Tagungsprogramm: http://www.asim-fachtagung-spl.de/asim2017/de/program_overview.html

Veranstaltungsort: Campus Holländischer Platz der Universität Kassel

+ zurück zur Übersicht