Erfolg kommt nicht von ungefähr:
Nur wer netzwerkt, löst zukünftige
Herausforderungen

Slider Hintergrund

Hans-Dieter Tenhaef,

Geschäftsführender Gesellschafter
MIT-Moderne Industrietechnik GmbH

Das Beste aus beiden Welten:
Etablierte Kooperation trifft
neues Netzwerk

Slider Hintergrund

Britta Herbst,

Geschäftsführerin, Pioneers Space GmbH

Kooperation unter Freunden:
Voneinander lernen,
Erfahrungen austauschen

Slider Hintergrund

Dirk Littmann,

Vorstand owl maschinenbau

Menschen im Mittelpunkt:
Nur so sind wir erfolgreich

Slider Hintergrund

Ralf Klemme,

Director Human Resources Management , Lenze SE

Über uns

owl maschinenbau – Netzwerk mit dem Herzen am regionalen Fleck


Seit 15 Jahren sind wir das Netzwerk aus Ostwestfalen-Lippe mit kollektiver Innovationskraft, das Netzwerk vielseitiger Kompetenzen, das Netzwerk partnerschaftlicher Zielerreichung für kleine Unternehmen, Startups und große Konzerne aus der Maschinenbau- und Automatisierungsindustrie.

 

Gemeinsam arbeiten wir im engen Austausch mit Mitgliedern und Partnern daran, die Vielfalt an Know-how zu vernetzen, um im globalen Wettbewerb immer einen Schritt voraus zu sein.

 

Aktuelle und zukünftige Themen werden mit Leidenschaft verfolgt und Innovationen entwickelt – so entsteht in der Maschinenbauregion Ostwestfalen-Lippe ein einzigartiges Netzwerk. Nachhaltig, unabhängig, immer zukunftsorientiert und mit der geballten Kompetenz von Mitgliedern und Partnern in der Region.

Zum Beitrag

Netzwerk
der Kompetenzen

Schwarzes Brett

Das „Schwarze Brett“ für Mitglieder – Lösungen finden, Visionen bieten, Ziele erreichen


Suchen, Finden und Profitieren: Im direkten und vertrauensvollen Austausch am „Schwarzen Brett“ von owl maschinenbau steht das Zusammenbringen von Angebot und Nachfrage im Fokus. Sie haben eine Frage oder Idee? Ein anderer hat die Antwort oder möchte mitmachen. Sie benötigen ein besonderes Material? Ein anderer verfügt über die nötigen Ressourcen.

 

Mit dem „Schwarzen Brett“ bieten wir unseren Mitgliedern eine Plattform, in der genau diese Fragen beantwortet und Bedarfe gestillt werden können – schnell und unkompliziert.

Mitglied werden

Lösungen suchen


Ideen bieten

Netzwerk nutzen


Partner finden

Als Unternehmen profitieren


Das Netzwerk stärken

Gemeinsam gewinnen

Günter Korder,

Geschäftsführer Operations, it's OWL Clustermanagement GmbH, Paderborn

Stimmen von Mitgliedern und Fürsprechern


Für den Spitzencluster it’s OWL ist der owl maschinenbau e.V. ein wichtiger Verbündeter. Durch die langjährigen Aktivitäten von owl maschinenbau hatte der Spitzencluster it’s OWL im Jahr 2012 zumindest im Bereich der Unternehmen des Maschinenbaus eine Art ‚Warmstart‘ und konnte schnell zu Umsetzungsprojekten gelangen. Die bereits vorher etablierte Kooperationskultur der Unternehmen und Hochschulen war eine wesentliche Basis für den Erfolg des Spitzenclusters. Auf der jährlichen HMI zeigen wir auf dem Gemeinschaftsstand owl maschinenbau und der OWL GmbH den engen Schulterschluss durch viele Exponate des Spitzenclusters. Ein starker owl maschinenbau ist wichtig für uns!

Prof. Dr. Jürgen Krahl,

Präsident, Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo

Stimmen von Mitgliedern und Fürsprechern


Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe hat in Lehre, Forschung und Transfer besondere Stärken in Maschinenbau und Automatisierungstechnik. Wir bringen uns aktiv in die Region ein – als innovativer Partner der heimischen Unternehmen. Hierfür agieren wir in starken Netzwerken. owl maschinenbau bündelt die Kernkompetenzen der Region und unterstützt so ihre dynamische Entwicklung, zu der wir als TH OWL auch in Zukunft engagiert beitragen.

Nicole Kreie, Head of Project Service international,

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Minden

Stimmen von Mitgliedern und Fürsprechern


Wir bilden das Rückgrat einer intelligent vernetzen Welt – und dieser Anspruch gilt natürlich auch für unsere Kunden vor Ort. Mit innovativen Produkten und kompletten Lösungen für den Schaltanlagenbau unterstützen wir die Maschinen und Anlagenbauer in OWL und leisten so unseren Beitrag für eine starke Region. Eine Region, die auch dank des Branchen- und Innovationsnetzwerks owl maschinenbau mit ihren wirtschaftlichen und technologischen Leistungen international überzeugt.

Prof. Dr. Gunther Olesch,

Geschäftsführer, Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg

Stimmen von Mitgliedern und Fürsprechern


OWL ist eine der stärksten Maschinenbauregionen Deutschlands. Dafür brauchen wir einen Verein, der alle Beteiligten vernetzt. Das macht owl maschinenbau ausgezeichnet. Neben dem Thema Technologie wird auch das Thema Personal in Veranstaltungen vorangetrieben. Das ist bei der demographischen Herausforderung auch sehr wichtig. Daher kann ich aus tiefstem Herzen sagen, dass owl maschinenbau einen wichtigen Beitrag für den Erfolg von OWL leistet. Danke – und macht weiterhin so eine gute Arbeit!

Thomas Richter,

Vorsitzender der Geschäftsführung, Agentur für Arbeit Bielefeld

Stimmen von Mitgliedern und Fürsprechern


In OWL sind gut 12% der fast 50.000 Betriebe im Maschinenbau tätig. Damit prägt der Maschinenbau unsere Region in ganz besonderem Maße. Eine meiner beeindruckendsten Erlebnisse im Laufe eines Jahres ist der Besuch der Hannover-Messe. Dort erlebe ich Jahr für Jahr, dass OWL als Maschinenbauregion über NRW hinaus auch im Ausland ein sehr hohes Ansehen hat. Seit Jahren ist die Agentur für Arbeit Bielefeld gerne förderndes Mitglied im owl maschinenbau e.V., weil wir damit als Netzwerkpartner unsere Region OWL nach vorne bringen.

Herbert Weber,

Geschäftsführer, 
OstWestfalenLippe GmbH, Bielefeld

Stimmen von Mitgliedern und Fürsprechern


owl maschinenbau ist heute aus dem „vernetzen OstWestfalenLippe“ nicht mehr wegzudenken: Nicht nur als Impulsgeber für eine der bedeutendsten Branchen der Region, owl maschinenbau ist auch Mitgestalter der Zukunftsperspektiven OWL’s – und insofern ein wichtiger Partner der OWL GmbH. Mich verbinden viele spannende Erlebnisse mit dem Netzwerk, wie etwa die Bewerbung im Spitzenclusterwettbewerb – woraus am Ende it‘s OWL entstand – oder die großartige Präsentation auf der Hannover Messe Industrie, die wir gemeinsam gestalten. Wir ringen gemeinsam um die besten Lösungen, immer im Sinne der Sache, und die lohnt es allemal.

Frank Wemhöner,

Leiter Personal, Qualität, strat. Einkauf, KAHMANN & ELLERBROCK GmbH & Co.KG, Bielefeld

Stimmen von Mitgliedern und Fürsprechern


owl maschinenbau ist eine gute Plattform, um Kreativität und Kompetenz zu bündeln. Als Partner im Maschinenbau wollen wir mit den Anforderungen unserer Kunden wachsen und schätzen den Dialog, der hier regional geboten wird. Gemeinsam können wir – im sich stets verändernden Markt-, Technik- und Arbeitsumfeld – Lösungen mit unseren Beiträgen erarbeiten.

Hans-Georg Liemke,

Geschäftsführer, ELHA-MASCHINENBAU LIEMKE, Hövelhof

Stimmen von Mitgliedern und Fürsprechern


owl maschinenbau stellt für uns, als mittelständischer Lieferant für hochkomplexe Werkzeugmaschinen, insbesondere eine Plattform für den unternehmensübergreifenden Austausch dar. Durch das Zusammenführen unterschiedlicher Unternehmen der Branchen Maschinenbau und Produktionstechnologien aus dem Raum OWL ist ein hervorragender Rahmen geschaffen, um sich zu vernetzen, Gedanken und Ideen auszutauschen und sich im Besten Fall sogar gegenseitig zu unterstützen und Synergien zu nutzen. Das Angebot an Arbeitskreisen, Fachgruppen und Projekten ist groß, sodass wir diese sowohl zur Qualifikation unserer Mitarbeiter/innen als auch zur Stärkung unserer Arbeitgebermarke nutzen können. Projekte wie z.B. BINGO, Cross-Mentoring, MINTrelation sind für uns wichtige Bausteine, die uns im Fachkräfteaufbau und der –sicherung helfen.

Marc Vathauer,

Geschäftsführer, MSF-Vathauer Antriebstechnik GmbH & Co. KG

Stimmen von Mitgliedern und Fürsprechern


OWL Maschinenbau stärkt die gesamte Region in seinem Teamgeist gemeinsam nach vorne zu kommen und auch dort zu bleiben. Ein Netzwerk, das überzeugt und die Vernetzung der Welten Maschinenbau und Automatisierung schafft und dabei die Digitalisierung im Fokus hat. Dank OWL Maschinenbau werden aus regionalen Größen, Global Player. Wir von MSF-Vathauer Antriebstechnik schätzen den Austausch im Netzwerk und die daraus entstehenden Kooperationen auf Augenhöhe, die zu Höherem antreiben.

Prof. Dr.-Ing. Ansgar Trächtler,

Institutsleiter, Fraunhofer IEM, Paderborn

Stimmen von Mitgliedern und Fürsprechern


Das Fraunhofer IEM bietet am Standort Paderborn Expertise für innovative Methoden und Technologien im Kontext intelligenter technischer Systeme und Digitalisierung. Als anwendungsorientiertes Forschungsinstitut ist uns die Vernetzung mit Unternehmen der Region sehr wichtig. owl maschinenbau fungiert dabei als Brückenbauer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Über das Netzwerk erhalten wir Zugang zu konkreten Anforderungen aus dem Maschinen- und Anlagenbau und können so die Anwendbarkeit unserer Forschungsarbeit in der Praxis sicherstellen.

Kooperationen für von OWL Maschinenbau und für die Region


Wir sind stark vernetzt. Sowohl in der Region als auch darüber hinaus. Denn gemeinsam sind wir stärker. Zusammen mit den Mitgliedern entwickeln wir darüber hinaus Kooperationen und Projekte mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Durch die Zusammenführung der Ideen und Kompetenzen schaffen wir Synergien und neue Impulse für unsere Mitglieder und die Region.

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie informiert!

Jetzt anmelden