Synctive


Technologiepark · 33100 Paderborn

tel 01719987645

albert.gorlick@synctive.de

www.synctive.de

Kurzbeschreibung

Synctive steht für datengetriebene Geschäftsmodelle der Zukunft. Unsere Plattform bietet den einfachen Einstieg in nutzungsbasierte Geschäftsmodelle wie Pay-per-Use. So können Maschinenbauer Ihre Margen, sowie die Kundenzufriedenheit um ein Vielfaches erhöhen und neue Kundensegmente erschließen.

Was wir machen

Beschreibung


Synctive bietet Maschinenbau-Unternehmen die Möglichkeit einfach, sicher und effizient die Transformation zum kundenzentrierten Unternehmen zu vollziehen, um den wachsenden Ansprüchen Ihrer Kunden zu genügen. Die Bedeutung von Eigentum wird - wie im Konsumgüterbereich - auch in der Industrie abnehmen. Was zählt ist der Output, den eine Maschine liefern kann. Zum klassischen Maschinenverkauf, Leasing und Finanzierungen lassen sich Maschinen daher "as-a-Service" vertreiben. Auf diese Weise profitieren Kunden von der flexiblen Beschaffung von Maschinenleistung, wodurch sich die Zuverlässigkeit und Qualität deutscher Maschinen und Anlagen umso mehr auszahlen. Alternativ können Finanzierungspartner eingebunden werden, wodurch Pay-per-Use Kredite möglich werden. Um derartige Geschäftsmodelle technisch und organisatorisch abzubilden transformiert die Synctive-Plattform Maschinennutzungsdaten in validierte Rechnungsdaten. Maschinenbauer profitieren von einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche, um Maschinen zu integrieren und zu verwalten, die Maschinennutzung zu überwachen und zu dokumentieren, sowie periodische Nutzungsnachweise für die Rechnungsstellung auf Knopfdruck zu generieren. Maschinen lassen sich unkompliziert an die Plattform anbinden - egal ob direkt über die Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) oder das Ethernet- und LTE-fähige Gateway. Auch der Weg über bereits bestehende Cloud-Systeme ist möglich. Diese einzigartige End-to-End Lösung eröffnet spielend einfach den Weg in die Zukunft datengetriebener Geschäftsmodelle. Deshalb nennen wir es Plug & Work-Geschäftsmodell.

Tätigkeitsfelder

Blockchain

Distributed Ledger Technology

IoT

IIoT

Pay-per-Use

Equipment-as-a-Service

KI

Künstliche Intelligenz

Artificial Intelligence

Digitale Transformation

Data Analytics

digitale Geschäftsmodelle

Digitalisierung

Industrie 4.0

Ansprechpartner


Albert Gorlick

Geschäftsführer

tel