Wirtschaft für Demokratie

Wir stehen ein für unsere Demokratie, basierend auf unserem Grundgesetz, das Freiheit, Gleichheit und Menschenwürde für uns alle garantiert.


In vielen Gesprächen mit Mitgliedsunternehmen unseres Netzwerks entstand der Gedanke, sich sichtbar für unsere demokratischen Werte einzusetzen. Seit unserer Gründung 2003 arbeiten wir an der Innovations- und Zukunftsfähigkeit des Maschinenbaus in OWL und sind überzeugt, dass dies nur in unserer freiheitlichen Grundordnung möglich ist.

 

Daher möchten wir mit der Initiative „Wirtschaft für Demokratie“ Unternehmen und Unternehmern – nicht nur aus OWL – eine Möglichkeit geben, sich hinter die Werte des Grundgesetzes zu stellen und so ein Zeichen für Toleranz und Demokratie zu setzen.

 

Eine Auswahl der Teilnehmenden

 

Unserem Statement haben sich viele Mitglieder bereits angeschlossen. Wenn auch Sie sich als Unternehmen / Unternehmer hinter die Werte unseres Grundgesetzes und für Toleranz und Demokratie stellen möchten, können Sie dies auf unserer Kampagnenseite tun.

 

https://www.wirtschaft-fuer-demokratie.de/

 

Eine Auswahl der Teilnehmenden

 

Unser Statement:

“Wir stehen ein für unsere Demokratie – basierend auf unserem Grundgesetz, das Freiheit, Gleichheit und Menschenwürde für uns alle garantiert.

 

Wir stellen uns gegen Populismus, der komplexe Fragestellungen unzulässig vereinfacht und ganze Gruppen von Menschen herabwürdigt oder sogar bedroht.

 

Wir stellen uns gegen Rassismus und Diskriminierung, weil die Würde aller Menschen unantastbar ist und Vielfalt unser Land und damit nicht zuletzt unsere Unternehmen bereichert. Wirtschaft ist das Fundament für den Wohlstand einer weltoffenen Gesellschaft.

 

Wir stehen ein für eine respektvolle Diskussionskultur, weil wir wissen, dass nur gemeinsam erarbeitete Lösungen dauerhaft erfolgreich sein können. In einer Demokratie geht es nicht nur um die eigenen Interessen. Demokratie heißt immer auch, Interessen auszugleichen und Kompromisse zu erzielen.

 

Wir haben unterschiedliche politische Hintergründe und Einstellungen, können darüber aber im besten Sinne streiten und uns auf Augenhöhe austauschen. Geleitet werden wir dabei immer von einer demokratischen Grundhaltung.

 

Wir wissen, dass der politische Streit und die Suche nach Kompromissen schwierig sein können. Doch genau dieser politische Streit ist das Wesen unserer Demokratie, die uns in den vergangenen 75 Jahren Frieden, Freiheit und Wohlstand im Herzen Europas gesichert hat.

 

Unsere Wirtschaft ist auf die Werte einer freiheitlichen Grundordnung angewiesen. Deshalb melden wir uns nicht nur als Bürgerinnen und Bürger dieses Landes zu Wort, sondern auch als Wirtschaftsvertreterinnen und -vertreter.

 

Es ist höchste Zeit, jedweder Verrohung entgegenzutreten und die Werte unserer freiheitlichen Grundordnung zu verteidigen. Sie sind eine historische Errungenschaft.”

 

https://www.wirtschaft-fuer-demokratie.de/

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie informiert!

Jetzt anmelden