Rückblick: Hannover Messe 2018
OWL MASCHINENBAU einer der beiden Organisatoren des großen OWL-Gemeinschaftsstandes - 50 Aussteller zeigten die Stärken der Region OWL

Vom 23.-27. April zeigten 50 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Organisationen aus ganz Ostwestfalen-Lippe intelligente Produkte und Produktionsverfahren, Data Analytics und die Arbeitswelt der Zukunft auf der weltgrößten Industriemesse in Hannover.

Auf über 660m² präsentierte sich die geballte Innovations- und Wirtschaftskraft der Region Ostwestfalen-Lippe. Die Fachbesucher erlebten spannende Exponate für intelligente Automatisierungs- und Antriebslösungen, wandlungsfähige Produktionsanlagen sowie innovative Start-ups. Organisiert von OWL MASCHINENBAU und der OstWestfalenLippe GmbH zeigte der Gemeinschaftsstand die geballte Wirtschaftskraft und die starke Vernetzung unserer Region.

Einen tollen Eindruck vom Stand und den Ausstellern vermitteln die 20 Kurzinterviews, die auf unserem YouTube-Kanal zu sehen sind:

Youtube Kanal OWL MASCHINENBAU

+ mehr Info

Weitere News

Fachdialog "Neue Ansätze im Produktentstehungsprozess"

Knapp 40 Besucherinnen und Besucher waren der Einladung von OWL MASCHINENBAU und OWL ViProSim in das Direct Manufacturing Research Center (DMRC) nach Paderborn gefolgt, um sich über das Thema Additive Fertigung im Zusammenspiel mit Simulation zu informieren. Denn Unternehmen müssen den Zeitraum, den ein neues, zunehmend komplexer und individueller werdendes Produkt von der Idee bis zur Auslieferung benötigt, weiter verkürzen, um erfolgreich am Markt bestehen zu könne

+ mehr Info

Die Hannover Messe vor Augen

Mit dem Ausstellertreffen bei der Conform GmbH in Halle starteten diesen Mittwoch (14.02.2018) die ausstellenden Unternehmen, Hochschulen und Institutionen den diesjährigen Auftritt der Region auf der Hannover Messe. Das gegenseitige Kennenlernen und der Austausch zu den diesjährigen Aktionen rund um den wieder knapp 700m² großen Messestand standen im Mittelpunkt des Nachmittags. Rainer Dorau von der Deutschen Messe AG stellte darüber hinaus die aktuellsten Neuigkeiten rund um die diesjährige Hannover Messe vor.

Mit dem OWL-Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe (Halle 16, A04), den OWL MASCHINENBAU gemeinsam mit der OWL GmbH organisiert, vertreten vom 23. bis 27. April rund 40 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und wirtschaftsnahe Organisationen die Leistungsfähigkeit der Region Ostwestfalen-Lippe.

+ mehr Info

„Was macht die Digitalisierung mit den Mitarbeitern/innen?!“ Neue Wege zur Erfassung und Prävention psychischer Arbeitsbelastungen

Die Veränderung der Arbeitswelt hat in der Industrie eine besondere Dynamik angenommen. Der technologische Fortschritt sorgt dafür, dass Beschäftigte neuen oder veränderten Belastungen ausgesetzt sind. Im Rahmen der Arbeitsschutzmaßnahmen gilt es die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten zu erhalten und zu fördern. Im Fachdialog „Was macht die Digitalisierung mit den Mitarbeitern/innen?! -  Neue Wege zur Erfassung und Prävention psychischer Arbeitsbelastungenwerden" wurden am 01. Februar Lösungsansätze vorgestellt und miteinander diskutiert.

+ mehr Info

OWL MASCHINENBAU Cross-Mentoring zur Fachkräfteentwicklung 2017/18

Am 31. Januar trafen sich Mentees und Mentorinnen/Mentoren zum ersten Qualifizierungsworkshop im Programm. In diesem Workshop standen unter dem Titel „Selbstmanagement und Moderation“ Themen wie Team- und Führungsaufgaben in zunehmend agilen Umfeldern und Unternehmenskulturen im Fokus. Agilität zu definieren, in Unternehmen zu identifizieren und mit zu gestalten, waren Gegenstände vielfältiger Diskussionen.

+ mehr Info

Termine & Events

!Unternehmerreise 2018 (05.-06. Juni 2018)

06.06.2018

+ mehr Info

!Fachgruppe Prozess- & Projektorganisation

08.06.2018

+ mehr Info

Fachgruppe Systems Engineering

13.06.2018

+ mehr Info

!Digitalisierung konkret: Strategien & Lösungen für den Maschinenbau

28.06.2018

+ mehr Info

12. Fachtagung Virtual Prototyping & Simulation

12.09.2018

+ mehr Info