Fachgruppe »Prozess- und Projektorganisation«
Neue Lösungsansätze im Zusammenspiel von Prozessen und Projekten

Innovative Geschäftsmodelle, Digitalisierung und globaler Wettbewerb erfordern zunehmende Interdisziplinarität im Unternehmen. Damit sind auch neue Lösungsansätze für Geschäftsprozesse und das Projektmanagement gefordert. Die Fachgruppe ‚Prozess- und Projektorganisation‘ bearbeitet seit 2014 mit Vertretern aus Industrie und Wissenschaft diese Themenfelder.


Termine


Die Herausforderung

Globaler Wettbewerb, Zeit- und Kostendruck sowie permanente Innovation fordern neue Lösungsansätze im Zusammenspiel von Prozessen und Projekten.

Die gemeinsamen Ziele

  • Gemeinsame Plattform im OWL-Netzwerk
  • Finden und Weiterentwickeln von Methoden und Werkzeugen
  • Austausch und qualifizierte Diskussionen mit Gleichgesinnten
  • Austausch von konkreten Praxiserfahrungen mit anderen Unternehmen
  • Vergleich von bewährten Vorgehensweisen in den beteiligten Unternehmen

Die Themen

Aktuell werden in der Fachgruppen folgende Themen bearbeitet:

  1. Agiles Projektmanagement/ Zukunft des Projektmanagements
  2. 'Technisches' Änderungs-/ Dokumentenmanagement
  3. Multiprojekt- & Projektportfoliomanagement
  4. 'Kulturelles' Changemanagement (Change2Win)
  5. Steigerung der Prozessleistung nach Kennzahlen/
    PM-Reifegradermittlung

Die Teilnehmer/innen

  • Projektmanager
  • Prozessmanager
  • PMO-Leiter/-Mitarbeiter
  • Qualitätsmanager
  • Führungskräfte und Mitarbeiter,
    die im Themenkreis „Prozesse und Projekte“ aktiv sind

Die Fachgruppe ist kostenfrei
und offen für alle interessierten Unternehmen!


Kooperationspartner

Weitere Infos

Ihr Ansprechpartner:

Rolf Stübbe

Senior Manager & Partner;
Unity AG
 

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Holger U. Nord

Geschäftsführer des
OWL MASCHINENBAU e. V.

 

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Frank Hartwig

Product Manager,
Contact Software GmbH

 
Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Peter Ebbesmeyer

Fraunhofer-Einrichtung für
Entwurfstechnik Mechatronik

 
Kontakt